Wir bekommen im Leben das, was wir tolerieren

Die Bedeutung von Toleranz im Leben.

Toleranz ist nicht dasselbe wie Akzeptanz.

Wie viele von uns vielleicht bereits erfahren haben, bekommen wir im Leben oft das – bzw. mehr von dem, was wir tolerieren. Das hei├čt, wenn wir uns mit schlechten Situationen, Beziehungen oder Umst├Ąnden einfach abfinden ohne dagegen vorzugehen, haben wir oft das Gef├╝hl, dass wir keine Kontrolle ├╝ber unser Leben haben und dass wir keine besseren Ergebnisse erwarten k├Ânnen. Wir schrauben somit unsere „Toleranzgrenze“ St├╝ck f├╝r St├╝ck nach oben und werden es irgendwann einfach „gewohnt“.

Es ist jedoch essenziell zu erkennen, dass wir tats├Ąchlich viel mehr Kontrolle ├╝ber unser Leben haben, als wir oft denken. Wir haben die Macht, zu entscheiden, was wir tolerieren und was nicht. Wenn wir uns daf├╝r entscheiden, Dinge zu tolerieren, die uns nicht guttun oder uns ungl├╝cklich machen, setzen wir uns unbewusst selbst Grenzen und hindern uns daran, unser volles Potenzial zu entfalten.

Auf der anderen Seite, wenn wir lernen, Grenzen zu setzen und uns f├╝r das einzusetzen, was wir wirklich wollen und was uns gl├╝cklich macht, k├Ânnen wir unser Leben in eine bessere Richtung lenken. Es ist wichtig zu erkennen, dass Toleranz nicht dasselbe ist wie Akzeptanz. Wir k├Ânnen Dinge oder Menschen akzeptieren, ohne sie zu tolerieren. Wir k├Ânnen unsere Meinung und unsere Grenzen auf respektvolle Weise kommunizieren, ohne andere zu verletzen oder zu diskriminieren.

Wenn wir unsere Toleranzgrenzen kennen und uns f├╝r uns selbst einsetzen, zeigen wir anderen auch, wie wir behandelt werden m├Âchten. Wir ziehen Menschen und Situationen an, die uns unterst├╝tzen und st├Ąrken, anstatt uns zu unterdr├╝cken. Indem wir lernen, uns selbst zu respektieren und uns f├╝r das einzusetzen, was wir im Leben wollen, geben wir uns die Chance auf ein gl├╝ckliches und erf├╝lltes Leben.

Wir bekommen im Leben das, was wir tolerieren.

Wenn wir lernen, unsere Toleranzgrenzen zu kennen und uns f├╝r uns selbst einzusetzen, k├Ânnen wir unser Leben in eine positive Richtung lenken. Toleranz ist wichtig, aber wir m├╝ssen auch lernen, unsere Grenzen zu setzen und uns f├╝r das einzusetzen, was wir wirklich wollen.

Wir haben die Macht, unser Leben zu gestalten
also sollten wie sie auch nutzen!
Beitrag mit Freunden teilen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare
0
Ich w├╝rde mich ├╝ber deine Meinung freuen, kommentiere bitte.x

Newsletter

Verpasse keine Neuigkeiten und exklusiven Inhalte mehr!
Melde dich jetzt f├╝r meinen Newsletter an und erhalte regelm├Ą├čig frische Inspirationen direkt in dein Postfach. Klicke einfach auf den Anmelden-Button und sei Teil unserer Community!

Verbinden,
zusammenarbeiten
und Leben ver├Ąndern!